Initiativen

Im Haus der Familie sind die letzten Jahre verschiedene Initiativen entstanden um die Themen Familie, Kinder, Ehe, Schule, Führungskräfte und Patersprüche

Akademie für Familienpädagogik

Geglücktes Familienleben – in der heutigen Zeit konkret und in allen Herausforderungen und Schwierigkeiten gelebt – macht Familie attraktiv und erstrebenswert. Diese Erfahrung  weiterzugeben hat Familien in Wien, Österreich, bewegt, die Akademie für Familienpädagogik zu gründen. Im Jahr 2000 startete  die lang ersehnte Akademie für Familienpädagogik in Deutschland, in Schönstatt auf`m Berg, Memhölz.

> Akademie-Website

 

IKAF

Kentenich und Unternehmen passt zusammen.

Herzlich Willkommen bei der IKAF (Internationale Kentenich-Akademie für Führungskräfte)!
Die Pädagogik P. Kentenichs ist in der Personalführung praktisch und anwendbar, so die Erfahrung vieler Führungskräfte. Dort, wo sie gelebt wird, entsteht ein Klima der Freude, der Freiheit, des Wachsens.
Die IKAF bietet Führungskräften - die wachsen wollen - Raum, sich auszutauschen und zu forschen.

http://www.ikaf.de/

Sobre Mesa

Wir starten bei einem Cappuccino und Kuchen und einer gemeinsamen Aktion mit den Kindern. Für die Ehepaare folgt dann ein Vortrag und Zeit zum Gespräch zu Zweit sowie der Austausch mit anderen Paaren. Für die Kinder ist ein altersgemäßes Programm vorgesehen: mit Bastelangeboten drinnen und Spielen draußen, im nahen Wald und auf dem Sportplatz. Den Nachmittag schließen wir gemeinsam gemütlich ab.

Sonntag Nachmittag von 14-17 Uhr
Teilnehmerbeitrag pro Familie 40 Euro
Info/Anmeldung: Christine und Erwin Hinterberger
+49(0)8193-998820, ce.hinterberger@gmx.de
Angebot vom Haus: 11 Uhr Hl. Messe, 12 Uhr Mittagessen

 

Pater-Kentenich-Schule

 

Kentenich-Schule in Kempten:

http://www.kentenich-schule.de/

PaterSprüche

PaterSprüche sind Sprüche, Weisheiten, Botschaften und Lebensbeobachtungen von Pater Josef Kentenich. Mit einer eleganten, stilvollen und dekorativen Schrift gestaltet und aus selbstklebender Folie geplottet, kann sich jeder seine Lieblingsaussage von Pater Kentenich zu Hause an die Wand kleben. Franziska Thurm, Kommunikations-Designerin und Mitglied der Schönstatt-Bewegung, gestaltete 25 ausgewählte Sprüche; mit Hilfe von Gertrud und Norbert Jehle, Leitern des Schönstatt-Zentrums Schönstatt auf´m Berg, Deutschland, konnte im April 2011 der erste PaterSpruch im Haus der Familie angebracht werden. Der Wunsch damals wie heute war, die Lebensweisheiten Pater Kentenichs in der Welt zu verbreiten – rein in die Häuser und an jede Wand! Und von da aus jeden Tag in die Herzen der Menschen.

Ehevorbereitung

Das Ehevorbereitungsseminar in Memhölz findet jedes Jahr von Gründonnerstag bis Ostermontag statt. In dieser besonderen Zeit des Kirchenjahres passt es gut „in die Tiefe“ zu gehen und sich ganz intensiv mit der Beziehung zum zukünftigen Ehepartner und mit den Vorstellungen vom gemeinsamen Leben zu beschäftigen.

Nächster Termin: 23.03. - 02.04.2018

Auf diese Inhalte werden Schwerpunkte gesetzt:
Du und ich – anders, passend, bereichernd, ergänzend
Wir zeigen, dass Wir lieben – die Ehe als Sakrament
Verantwortung in unserer Sexualität
Ein neuer Lebensraum entsteht – UNSEREN Stil finden
Tipps zur Alltagsgestaltung (z.B. Zeit, Geld, Berufe, Hobbys, Rituale)
Konflikte – Chancen zum Wachstum
Informationen und Tipps zur Hochzeitsvorbereitung

Das Team:
Regina und Patrick Klausmann - Caroline und Mathias Platzer - Pater Stefan Strecker

Aktueller Flyer: auf der Homepage verfügbar
Weitere Informationen auf unserer Homepage: http://mitdiraufsganze.de

Grundkurs Erziehung

Erziehen eine wunderbare Aufgabe

Trotzphasen, Schlafenszeiten, Taschengeld, Handy, Computer, Ausgehzeiten - Eltern sind in der Erziehung voll gefordert.

Kinder zu erziehen, kann sehr mühsam sein, aber im Teamwork mit Gott wird es eine wunderbare Aufgabe, sagte Papst Benedikt XVI.  am 8. Januar 2012.

Das Thema Kindererziehung wird herausgeholt aus dem Kontext von Problematik und hineingestellt in die Freude, Leben zu stärken und zu Wachstum, Entfaltung und Einmaligkeit zu führen. Erziehung von Kindern nicht als lebensfremde Theorie oder Problematik, sondern als erfüllende Aufgabe zu vermitteln: Das ist das Anliegen des Grundkurses Erziehung.

www.grundkurs-erziehung.de