Herzlich Willkommen!

Was unser Haus und das Allgäu zu bieten haben...

Ausruhen . Entspannen . Auftanken . Erfüllt weitergehen: In einer der schönsten Landschaften Bayerns – im Urlaubsparadies Allgäu zwischen Kempten und Oberstdorf – finden Sie das Schönstatt-Zentrum: ein Haus für Urlaub und Schulung und ein Gnadenort mit Wallfahrtskapelle. Oberhalb der Niedersonthofener Seen gelegen bietet es Gruppen und Erholungssuchenden einen Ort zum Auftanken für Leib und Seele.

 

Immer etwas los bei uns!

Entdecken Sie unsere zahlreichen Veranstaltungen und Projekte

Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

 

 

 

 

Zeit für die Familie

 

 

 

Bau von hier aus eine Welt, wie dem Vater sie gefällt!

Unser Haus lebt von der Mitarbeit vieler uns verbundener Menschen.

Auch in nächster Zeit steht vieles an.

 

 

Jetzt erzähl mal!

Hier kommt was ins Rollen, hier kommst Du in Schwung!“

Bewegende Symbole zum Abschied
Der Kurs Bayern 11 der Akademie für Familienpädagogik hat dem Haus zum Abschied zwei tolle Geschenke gemacht. Ab jetzt gibt es auf dem Berg ein riesiges Schwungtuch und ein Pedallo für zwei.
„Zwei Jahre „Bergtrainig“ haben uns sehr gut getan. Dies lag nicht an der klaren Höhenluft, sondern an vielen gelungenen Vorträgen mit klaren Gedanken. Die wertvollen Gespräche als Paar und der Austausch untereinander wurden im Laufe der Zeit immer kostbarer und halfen uns am weiteren Wachsen. Unglaublich viel kam ins Rollen, in unseren Gedanken und in unserem Familienleben. Wir hoffen, dass die Vielzahl an gehörten und entdeckten Anwendungen des geglückten Lebens ihre Dynamik in uns erhalten und wir mit Schwung auch andere anstecken können. Es ist also naheligent zwei symbolische Geschenke zu überlassen, um auch anderen Gästen widerzuspiegeln: Hier kommt was ins Rollen, hier kommst Du in Schwung!“
Der Fallschirm und das Pedallo können an der Rezeption von den Gästen ausgeliehen werden.

"geliebt, gebraucht, gesandt – eine „glänzende Aussicht“

Am 15. Februar wurden 7 Familientrainerpaare des Kurses Bayern 11 von Weihbischof Florian Wörner in Ihren Dienst ausgesendet. In den vergangenen zwei Jahren haben diese Familien intensiv miteinander gearbeitet und viel für Ihre Ehe und Familie getan. Im ersten Jahr der Ausbildung hörten sie Vorträge zu verschiedensten Themen und haben im gemeinsamen Gespräch darüber immer stärker herausgefiltert, was das ist, was „UNS“ anspricht, „UNS“ wichtig ist, „UNS“ ausmacht. Im zweiten Jahr haben sie jeweils für sich herausgefunden, was Ihnen ganz besonders am Herzen liegt und was sie zu sagen haben.
Bei der Sendungsfeier um 13.30 Uhr gab jedes Paar eine kleine Kostprobe vom gemeinsam erarbeiteten Lieblingsthema. Das war eine wahrlich „glänzende Aussicht“ und die Gäste konnten einen kleinen Eindruck davon bekommen, wie viel in den Paaren gereift und gewachsen ist.
Nun sind die Familien bereit für ihren Einsatz und dürfen gerne kontaktiert und angefragt werden.

 

 

Nichts ohne dich - nichts ohne uns