Liebe Gäste und Besucher!

 

Herzlich willkommen in Schönstatt auf´m Berg!

Wir haben geöffnet!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Unser Rezeptions-Büro und das Telefon sind täglich von 9 - 16 Uhr besetzt. Zusätzlich bei Anreisen sowie auf Anfrage.

Die Cafeteria

ist aktuell zu den angegebenen Rezeptionszeiten geöffnet sowie nach vorheriger Anmeldung.

 

Das Heiligtum

ist täglich von 9 bis 20 Uhr für das persönliche Gebet geöffnet!

 

Das Lädele

ist aktuell zu den angegebenen Rezeptionszeiten geöffnet.

Online einkaufen geht natürlich immer! Hier geht's zum Online-Shop

 

Im Veranstaltungskalender finden Sie die Informationen zum aktuellen Stand der geplanten Termine.

Die aktuellen und öffentlichen Gottesdienste in der Hauskapelle sowie Infos zur Beichtgelegenheit finden Sie auf unserer Webseite unter Veranstaltungen/Gottesdienste (FFP2-Masken-Pflicht, Abstandsregel, ohne Symptome).

 

AKTUELLES zur CORONA-Situation:
Die 3G-Regel ist aufgehoben.
Wir empfehlen unseren Gästen vor der Anreise einen Selbsttest zuhause durchzuführen– egal, ob geimpft oder genesen.
Die Maskenpflicht ist ab sofort freiwillig. In den öffentlichen Räumen empfehlen wir weiterhin das Tragen einer Maske.

Es gilt aktuell die
16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

 

Unser Gebet begleitet alle Gruppen, Gäste und Freunde unseres Hauses!
Gerne dürfen Sie uns auch Ihre Gebetsanliegen schicken (per Post, Mail, Telefon). 

 

Wir freuen uns auf alle persönlichen Begegnungen hier auf'm Berg und wünschen unseren Gästen einen schönen und erholsamen Aufenthalt in unserem Haus.

Renate Walser und das ganze BergTeam



Herzlich Willkommen!

Was unser Haus und das Allgäu zu bieten haben...

Ausruhen . Entspannen . Auftanken . Erfüllt weitergehen: In einer der schönsten Landschaften Bayerns – im Urlaubsparadies Allgäu zwischen Kempten und Oberstdorf – finden Sie das Schönstatt-Zentrum: ein Haus für Urlaub und Schulung und ein Gnadenort mit Wallfahrtskapelle. Oberhalb der Niedersonthofener Seen gelegen bietet es Gruppen und Erholungssuchenden einen Ort zum Auftanken für Leib und Seele.

 

Immer etwas los bei uns!

Entdecken Sie unsere zahlreichen Veranstaltungen und Projekte

Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei

Mit Dir aufs GANZE

Ehevorbereitungskurs  |  mit Regina & Patrick Klausmann, Caroline & Mathias Platzer, Pater Stefan Strecker  |  Flyer zum Download  |  Anmeldung

Freedom (To)-Day

Zeltstadt  |  für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren  |  mit Bernadette, Martin und Team  |  Flyer zum Download  |  Anmeldung: 0174-6243659

Tanzurlaub und mehr

Ein Wochenende für Ehepaare und fest befreundete Paare  |  mit Margit & Albert Reich und Team  |  Flyer zum Download  |  Anmeldung

 

 

 

 

Zeit für die Familie

 

 

 

Bau von hier aus eine Welt, wie dem Vater sie gefällt!

Unser Haus lebt von der Mitarbeit vieler uns verbundener Menschen.

Auch in nächster Zeit steht vieles an.

 

 

Jetzt erzähl mal!

Wieder eine Marienschwester auf dem Berg


Ein herzliches Grüß Gott Ihnen allen!
Am 20. April bin ich hier ins „Paradies des Bergpanoromablicks“ eingezogen. Als „Da-sein-Schwester“ -  wie es jemand formulierte – möchte ich einfach für alle Anliegen, für Begegnung und Gespräch, für Fragen zu Schönstatt, zu Gott und der Welt, für kleine Nöte oder größere Probleme da sein, ein offenes Ohr haben, Sie mit Rat und Tat unterstützen oder weiterhelfen. Ich freue mich auf jede Begegnung mit Ihnen, ganz gleich, ob Sie als Gast oder Pilger/in, als Besucher/in unserer Schönstattkapelle oder der Cafeteria, als Gruppe oder Einzelperson hier einkehren. Fragen Sie gerne nach, wenn ich gerade nicht präsent bin, denn an drei Nachmittagen der Woche engagiere ich mich zusätzlich in der Citypastoral in Kempten, um mitten in der Stadt Menschen mit Gott in Berührung zu bringen und sie – je nach Situation - in die Oase Schönstatt auf’m Berg einzuladen.
So können Sie mich erreichen:
Schwester M. Monika
Tel: 08379-9204-61   oder  Email: sr.monika@marienberg.net

"Sehnsucht - oder nur ein Traum?"

… war das Motto der diesjährigen Seniorenfreizeit im April 2022. Alte und neue  Gesichter fanden sich im Schönstattzentrum Memhöz auf´m Berg ein, um gemeinsam einige Tage der  Besinnung, der Begegnung und des Austausches untereinander und der Freude zu erleben.
Ein „gedanklich fahrender Reisebus“ holte nacheinander die vielen Teilnehmer aus ihren Wohnorten ab  und gab uns in einem Lied mit vielen gesungenen Strophen die Gelegenheit, uns näher kennenzulernen. So gesellte sich neu auch Schwester M. Monika dazu und wurde mit Applaus begrüßt.
Nach der Begrüßung der Gottesmutter – wegen Regen diesmal in der Hauskapelle – waren wir auch spirituell in der Seniorenfreizeit angekommen. Schon nach dem ersten gemeinsamen Abendessen bildete sich eine nette Gemeinschaft und gab uns das Gefühl, inmitten einer großen Familie zu sein.
Beim täglichen Morgengebet wurden wir von Pfarrer Erhard begleitet und gestärkt mit seinem Segen konnten wir getrost in den Tag starten. Seine inhaltsvollen Predigten in der täglichen Hl. Messe bleiben uns unvergesslich. Hier gilt auch dem Ehepaar Jehle unser Dank für ihre musikalische Begleitung in den Gottesdiensten.
Den ganzen Bericht gibt es hier zum Weiterlesen

 

 

 

Nichts ohne dich - nichts ohne uns