Liebe Gäste und Besucher!

Unser Haus ist für Sie geöffnet!

Sie können uns erreichen oder einen Besuch auf'm Berg machen:

> Das Heiligtum ist täglich von 10 bis 18 Uhr für das persönliche Gebet geöffnet.

> Unser Rezeptions-Büro ist montags bis freitags unregelmäßig besetzt. Am besten erreichen Sie uns  von 10 bis 16 Uhr. Samstags und Sonntags ist die Rezeption von 10 bis 16:30 Uhr zu erreichen. Zu diesen Zeiten stehen wir für alle Ihre Anliegen zur Verfügung.

> Öffnungszeiten unserer Cafeteria-Terrasse:
Samstag, Sonn- und Feiertage von 13 - 16:30 Uhr. Es gibt Kuchen, Eis, kalte und warme Getränke!  

Für einen Besuch außerhalb der hier genannten Zeiten: Bitte klingeln Sie.

 

Das Lädele ist werktags von 10 bis 13 Uhr für Sie geöffnet!

Bitte klingeln Sie an der Haustüre. Es besteht die Pflicht zum Tragen eines Atemschutzes.

Doch online einkaufen geht natürlich immer: Online-Shop

 

Im Veranstaltungskalender finden Sie Informationen zum aktuellen Stand aller geplanten oder abgesagten Termine.

Wir beten in diesen Wochen besonders für alle Gruppen, Gäste und Freunde unseres Hauses! Gerne dürfen Sie uns auch Ihre Gebetsanliegen schicken (per Post, Mail, Telefon). Bleiben Sie gesund - und wir freuen uns auf das nächste Wiedersehen auf'm Berg.

 

Wichtiger Hinweis: 
Personen aus Risikogebieten im Ausland, die nach Bayern einreisen, dürfen wir nur beherbergen, wenn sie einen negativen Coronatest vorweisen können, der nicht älter ist als 48 Stunden. Andernfalls müssen sie sich für einen Zeitraum von 14 Tagen in häusliche Quarantäne begeben. Die Betroffenen müssen nach ihrer Einreise unverzüglich und eigeninitiativ die zuständige Kreisverwaltungsbehörde (Landratsamt) informieren.

 

Alles Gute und viel Segen für Sie!

Ihr BergTeam von Schönstatt auf'm Berg

Herzlich Willkommen!

Was unser Haus und das Allgäu zu bieten haben...

Ausruhen . Entspannen . Auftanken . Erfüllt weitergehen: In einer der schönsten Landschaften Bayerns – im Urlaubsparadies Allgäu zwischen Kempten und Oberstdorf – finden Sie das Schönstatt-Zentrum: ein Haus für Urlaub und Schulung und ein Gnadenort mit Wallfahrtskapelle. Oberhalb der Niedersonthofener Seen gelegen bietet es Gruppen und Erholungssuchenden einen Ort zum Auftanken für Leib und Seele.

 

Immer etwas los bei uns!

Entdecken Sie unsere zahlreichen Veranstaltungen und Projekte

Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei

Sternstunde

Voradventsnachmittag für Mütter mit ihren Kindern  |  mit Sr. Bernadett-Maria Schenk und Team  |  Veranstalter: Schönstattbewegung Frauen und Mütter Diözese Augsburg  |  Flyer zum Download  |  Anmeldung

Ist da jemand?

Aus dem Leben - für das Leben, von Schwester M. Emilie  |  Frühstückstreff für Frauen  |  mit Schwester Theres-Marie Mayer Flyer zum Download  |  Anmeldung

Ist da jemand?

Aus dem Leben - für das Leben, von Schwester M. Emilie  |  Frühstückstreff für Frauen  |  mit Schwester Theres-Marie Mayer Flyer zum Download  |  Anmeldung

RUND UM DEN TISCH für Menschen in Führung und Unternehmer

Internationale Kentenich Akademie für Führungskräfte  |  mit Melanie & Ulrich Grauert  |  Anmeldung

RUND UM DEN TISCH für Menschen in Führung und Unternehmer

Internationale Kentenich Akademie für Führungskräfte  |  mit Melanie & Ulrich Grauert  |  Anmeldung

 

 

 

 

Zeit für die Familie

 

 

 

Bau von hier aus eine Welt, wie dem Vater sie gefällt!

Unser Haus lebt von der Mitarbeit vieler uns verbundener Menschen.

Auch in nächster Zeit steht vieles an.

 

 

Jetzt erzähl mal!

Memhölz = Heimat

Nach einer Corona-Pause sind wir mit unserem elfjährigen Sohn in den Sommerferien wieder in Memhölz. Wegen der Hygieneauflagen ist vieles anders hier: Mundschutz, Abstand, Essensausgabe ... Etwas besorgt fragen wir ihn, ob es ihm denn trotzdem gefällt? Seine Antwort, ein wenig verständnislos: „Was ist denn das für eine Frage?! Natürlich gefällt es mir in Memhölz! Hier ist doch meine zweite Heimat!“

Aus einem Kindermund....

 „Wir haben uns in der letzten Sommerferienwoche noch ein paar Tage ausgeklinkt,
um auf´m Berg noch a bissele Energie zu tanken. Kaum hatten wir eingecheckt, standen unsere Mädels mit strahlenden Augen neben uns. In der Hand den Advent to go-Flyer! Für uns ist natürlich klar: WIR SIND WIEDER DABEI! Habt Ihr noch a Plätzle für uns frei?“

 

 

Nichts ohne dich - nichts ohne uns