Herzlich Willkommen!

Was unser Haus und das Allgäu zu bieten haben...

Ausruhen . Entspannen . Auftanken . Erfüllt weitergehen: In einer der schönsten Landschaften Bayerns – im Urlaubsparadies Allgäu zwischen Kempten und Oberstdorf – finden Sie das Schönstatt-Zentrum: ein Haus für Urlaub und Schulung und ein Gnadenort mit Wallfahrtskapelle. Oberhalb der Niedersonthofener Seen gelegen bietet es Gruppen und Erholungssuchenden einen Ort zum Auftanken für Leib und Seele.

 

Immer etwas los bei uns!

Entdecken Sie unsere zahlreichen Veranstaltungen und Projekte

Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei

Der Iller auf der Spur

Wandertage im Herbst  |  mit Johanna Schlosser, Edith Sinz-Burger und Elke Günther  |  Flyer zum Download  Anmeldung

"Zeit für dich"

Wochenende für Jungs  |  von 9 bis 14 Jahren  |  mit Moritz, Pius und Team  |  Flyer zum Download   Anmeldung

Strahlen für die Welt - sei dabei!

Herbstwochenende  |  für 9 – 15-jährige Mädchen  |  mit Irina, Anna, Rebekka, und Team  |  Flyer zum Download  |   Anmeldung

 

 

 

 

Zeit für die Familie

 

 

 

Bau von hier aus eine Welt, wie dem Vater sie gefällt!

Unser Haus lebt von der Mitarbeit vieler uns verbundener Menschen.

Auch in nächster Zeit steht vieles an.

 

 

Jetzt erzähl mal!

Ein geschenkter Augenblick

Mein Bundesfreiwilligendienst in Memhölz- Theresa Imhof
Ich hab meinen Bundesfreiwilligendienst im Haus der Familie im September 2018 gestartet. In diesem Jahr habe ich mein Abitur gemacht und mir war klar „ich will was anderes sehen, ich will am richtigen Leben teilhaben nach der ganzen Lernerei“
Und das richtige Leben spielt sich in Memhölz auf jeden Fall ab. Ich durfte in alle Bereiche im Haus schnuppern.
Die Hausdamen haben mir das Betten beziehen beigebracht. Ich hätte nie gedacht, dass ich nach nur ein paar Betten schon Muskelkater bekomme und die geübten Hausdamen Bett um Bett bezogen haben, ohne sich auch nur die kleinste Müdigkeit anmerken zu lassen. Aber Übung macht den Meister!
Weiterlesen....

Highlight auf dem Spielplatz: eine Seilbahn!

Seit dem Sommer gibt es eine neue Attraktion auf dem Spielplatz:
Eine Seilbahn.
Schnell entwickelte sie sich zum Kindermagnet, die Kinder können nicht genug bekommen. Wieder und wieder ziehen sie den Gummisitz nach oben. Um gleich darauf die rasante Fahrt von 25 Metern Länge zu genießen. Mal sitzend, fast schwebend, rauschen sie kreischend nach unten. Es gab viele strahlende Gesichter zu beobachten.

 

 

Nichts ohne dich - nichts ohne uns