Herzlich Willkommen!

Was unser Haus und das Allgäu zu bieten haben...

Ausruhen . Entspannen . Auftanken . Erfüllt weitergehen: In einer der schönsten Landschaften Bayerns – im Urlaubsparadies Allgäu zwischen Kempten und Oberstdorf – finden Sie das Schönstatt-Zentrum: ein Haus für Urlaub und Schulung und ein Gnadenort mit Wallfahrtskapelle. Oberhalb der Niedersonthofener Seen gelegen bietet es Gruppen und Erholungssuchenden einen Ort zum Auftanken für Leib und Seele.

 

Immer etwas los bei uns!

Entdecken Sie unsere zahlreichen Veranstaltungen und Projekte

Bestimmt ist auch etwas für Sie dabei

Bündnisfeier

im Schönstatt-Heiligtum

Jetzt - heute - hier bin ich bei dir!

Krippensingen mit Familiensegen  |  mit Schwester Ingrid-Maria Krickl und Team
Kinder können als Engel, Hirten, Schäfchen oder Könige, mit Glöckchen oder Handsternen die Feier mitgestalten (wer eigene Kostüme hat, bitte mitbringen). Weihnachtstee und Plätzchen im Anschluss machen das Weihnachtserlebnis rund.
Flyer zum Download

Jetzt - heute - hier bin ich bei dir!

Krippensingen mit Familiensegen  |  mit Schwester Ingrid-Maria Krickl und Team
Kinder können als Engel, Hirten, Schäfchen oder Könige, mit Glöckchen oder Handsternen die Feier mitgestalten (wer eigene Kostüme hat, bitte mitbringen). Weihnachtstee und Plätzchen im Anschluss machen das Weihnachtserlebnis rund.
Flyer zum Download

Schweige-Exerzitien für Führungskräfte

mit Pater Michael Hagan, Melanie & Ulrich Grauert und Team  |  eine Veranstaltung der IKAF  |  Anmeldung

 

 

 

 

Zeit für die Familie

 

 

 

Bau von hier aus eine Welt, wie dem Vater sie gefällt!

Unser Haus lebt von der Mitarbeit vieler uns verbundener Menschen.

Auch in nächster Zeit steht vieles an.

 

 

Jetzt erzähl mal!

Voradventsnachmittag

„Weihnachten kommt immer so plötzlich. Deshalb ist es gut, mit der Vorbereitung rechtzeitig anzufangen,“ stellte eine Teilnehmerin fest, die mit ihren beiden Kindern zum Voradventsnachmittag für Mütter mit Kinder kam. In verschiedenen Einheiten wurde zum Thema „Schenken mit Herz“ vor allem die Geschenke betrachtet, die man nicht kaufen kann. Dabei ging es um Geschenke, die wir uns gegenseitig machen und die wir von Gott bekommen: Zeit, Geduld, Warten, Werten. „Dieser Nachmittag war richtig klasse“, schwärmte die fünfjährige T. „Die Zeit, die ich heute mit den Kindern verbracht habe, war so wertvoll gefüllt wie schon lange nicht mehr“, gestand eine Mutter. In einer gemeinsamen Kreativzeit bastelten die Mütter mit ihren Kindern einen individuellen Adventskalender.

 

MJF Generationentreffen

Eine tolle Idee wurde in die Tat umgesetzt und fand großen Anklang. Zum Generationentreffen kamen sowohl aktuelle MJFlerinnen als auch Ehemalige aus allen möglichen Generationen zahlreich nach Memhölz gereist. Im Mittelpunkt standen der Austausch und das gegenseitige Erzählen. Das Herz mancher Teilnehmerinnen schlug höher als sie erfuhren, dass das Zepter, welches in ihrer Generation sehr lebendig war, auch beim jetzigen Treffen dabei war. Zum Abschluss gab es ein kleines Geschenk: ein Duschgel mit dem Aufdruck: „Krone auf und tanz!“ – die neue Jahresparole .

 

 

Nichts ohne dich - nichts ohne uns